Stadt Kehl
 

Aktuelles

  • Gasausströmung, Kinzigstraße, Kernstadt

    Gasausströmung, Kinzigstraße, Kernstadt

    Erdgas ist am Freitagmorgen (22. Mai) auf der Baustelle an der historischen Tulla-Realschule in der Kinzigstraße ausgetreten. Bei Baggerarbeiten wurde gegen 9.50 Uhr eine Niederdruck-Gasleitung beschädigt. Explosionsgefahr bestand nicht, die Kehler Feuerwehr hat den Baustellenbereich dennoch über eineinhalb Stunden hinweg von Verkehr frei gehalten. mehr...

  • Kehler Feuerwehr zählt 14 neue Truppführer

    Kehler Feuerwehr zählt 14 neue Truppführer

    14 Kehler Feuerwehrmänner sind seit dem Wochenende Truppführer: Sie haben nach ihrer Truppmannausbildung einen 34-stündigen Lehrgang besucht und ihn mit einer theoretischen und einer praktischen Prüfung erfolgreich abgeschlossen. Bei Einsätzen dürfen sie ab sofort einen eigenen Trupp führen. mehr...

  • Wohnungsbrand, Allmendzeilstraße, Kernstadt

    Wohnungsbrand, Allmendzeilstraße, Kernstadt

    Besorgte Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Allmendzeilstraße meldeten der Feuerwehr die Auslösung eines Rauchwarnmelders. Der schrille Ton kam aus der Wohnung eines Mitbewohners. Nach Absetzen des Notrufes klingelten die Bewohner an der Tür des Nachbarn bis dieser öffnete. Dichter Rauch drang aus der Wohnung und verrauchte zum Teil den Treppenraum. Versuche der Anwohner den Nachbar in Sicherheit zu bringen misslangen, da sich dieser gegen die Rettungsversuche wehrte und zurück in der verrauchten Wohnung verschwand. mehr...

  • LKW Brand, BAB 5 zwischen AS Appenweier und Offenburg

    LKW Brand, BAB 5 zwischen AS Appenweier und Offenburg

    Am Donnerstagvormittag wurden die Feuerwehren Kehl und Appenweier zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person sowie mehreren beteiligten Fahrzeugen, darunter ein LKW, alarmiert. Die Einsatzstelle befand sich zwischen der Anschlussstelle Appenweier und Offenburg. mehr...

  • Tierrettung, Rheinvorland - Pionierhafen, Kernstadt

    Tierrettung, Rheinvorland - Pionierhafen, Kernstadt

    Eine Spaziergängerin meldete der Feuerwehr einen verletzten Schwan in der Nähe vom Pionierhafen. Der Schwan hat sich in einem Angelhaken erst am Hals und dann zusätzlich am Schnabel verfangen. Der Feuerwehr gelang es den verletzten aber dennoch sehr aktiven Schwan einzufangen. Mit Unterstützung von Gérard Mercier (Vorsitzender des NABU Kehl) gelang es der Feuerwehr den Haken zu entfernen. Nach augenscheinlicher Begutachtung hatte der Schwan keine schwereren Verletzungen und konnte so wieder freigelassen werden. mehr...

 
 
 
 

Termine

Keine Einträge vorhanden

Aktuelle Einsätze

 
 

Stadt Kehl - Feuerwehr - Am Läger 15 - 77694 Kehl - Telefon : 07851 88-1188 - E-Mail:  feuerwehr@stadt-kehl.de