Stadt Kehl
 

Aktuelles

  • Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Kehl - Kehler Feuerwehr dreimal so häufig im Einsatz wie andere Wehren im Kreis

    Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Kehl - Kehler Feuerwehr dreimal so häufig im Einsatz wie andere Wehren im Kreis

    Wer in Kehl zu den aktiven Feuerwehrleuten zählt, ist dreimal so häufig im Einsatz wie der durchschnittliche Feuerwehrangehörige im Ortenaukreis: Das hat Kreisbrandmeister Reinhard Kirr ausgerechnet und die Kehler Wehrmänner bei ihrer Hauptversammlung in der Korker Gemeindehalle gelobt: Der Ausbildungsstand der Kehler Feuerwehr sei „sehr gut“; die Führungsriege lege darauf „akribisch wert“. Hauptamtliche und ehrenamtliche Feuerwehrleute ergänzten sich in Kehl bestens, sagte der Kreisbrandmeister: „Das ist eine gute Kombination.“ Feuerwehrkommandant Gerhard Stech berichtete, dass die Zahl der Einsätze im vergangenen Jahr weiter auf 408 (2014: 376) angestiegen sei und erinnerte an die drei Großbrände innerhalb von nur zehn Monaten, die Havarie der MS Klipper und die veränderte Sicherheitslage nach den Anschlägen von Paris. An der mangelnden Tagalarmierungsfähigkeit habe sich nichts verbessert, stellt Gerhard Stech fest und kündigte an, dem Gemeinderat im Laufe des Jahres Vorschläge zu unterbreiten, „wie die Stadt Kehl ihrer Organisationsverantwortung in diesem Bereich wieder gerecht werden kann“. mehr...

  • Gerhard Stech mit Feuerwehrehrenkreuz in Gold ausgezeichnet

    Gerhard Stech mit Feuerwehrehrenkreuz in Gold ausgezeichnet

    Der Kehler Feuerwehrkommandant Gerhard Stech ist am Freitagabend mit dem Deutschen Feuerwehrehrenkreuz in Gold ausgezeichnet worden. Mit dieser Medaille würdigt der Deutsche Feuerwehrverband Gerhard Stechs „hervorragende Leistungen auf dem Gebiet des Feuerwehrwesens“. Die Auszeichnung, die zu den vom Bundespräsidenten genehmigten Ehrenzeichen gehört, wird jährlich nur an einen von 3000 aktiven Feuerwehrmännern verliehen. mehr...

  • Kellerbrand, Am Steinlöchel, Sundheim

    Kellerbrand, Am Steinlöchel, Sundheim

    Erheblicher Sachschaden und eine Verletzter bei Kellerband in Sundheim. mehr...

  • Reportage über die MÜB im französischen Fernsehen

    Reportage über die MÜB im französischen Fernsehen

    Seit April 2015 ist sie auf dem Rhein im Einsatz: Die "Mobile Übungsanlage zur Gefahrenabwehr auf Binnenwasserstraßen", kurz "MÜB". Das zur Übungsanlage umgebaute Tankschiff mit einer Fläche von 1500 Quadratmetern wird von Feuerwehren beider Seiten des Rheins zur Aus- und Weiterbildung benutzt. Es pendelt zwischen Straßburg, Mannheim und Mulhouse. Der französische Fernsehsender France 3 Alsace hat eine Filmreportage über die MÜB gesendet, die es jetzt hier mit deutschen Untertiteln zu sehen gibt. mehr...

  • Abfallcontainer am Sundheimer Fort gerät in Brand

    Abfallcontainer am Sundheimer Fort gerät in Brand

    Im Bereich des Baumarktes am Rheintalcenter ist ein Abfallcontainer in Brand geraten. Durch die erhebliche Rauchentwicklung war auch die offene Verkaufsfläche betroffen, so dass in diesem Bereich des dortigen Gartencenters die anwesenden Kunden in Sicherheit gebracht wurden. Das Feuer wurde unter Atemschutz mit Wasser gelöscht. mehr...

 
 
 
 

Termine

Keine Einträge vorhanden

Aktuelle Einsätze

  • 22.02.2017 09:06 Uhr
    Feueralarm BMA, Eugen-Ensslin-Straße, HafengebietFeueralarm BMA, Eugen-Ensslin-Straße, Hafengebiet

  • 21.02.2017 20:17 Uhr
    Kaminbrand, Nibelungenstraße, KernstadtKaminbrand, Nibelungenstraße, Kernstadt

  • 21.02.2017 12:33 Uhr
    Person abgestürzt, Europa-Park-Straße, RustPerson abgestürzt, Europa-Park-Straße, Rust

  • 19.02.2017 20:30 Uhr
    Ölspur auf Straße, Gustav-Weis-Straße, KernstadtÖlspur auf Straße, Gustav-Weis-Straße, Kernstadt

  • 17.02.2017 10:16 Uhr
    Ölspur auf Straße, Rene-Schickele-Straße, KernstadtÖlspur auf Straße, Rene-Schickele-Straße, Kernstadt

 
 

Stadt Kehl - Feuerwehr - Am Läger 15 - 77694 Kehl - Telefon : 07851 88-1188 - E-Mail:  feuerwehr@stadt-kehl.de