Die Wahl des Abteilungsausschusses und Beförderungen standen im Mittelpunkt der jährlichen Versammlung der Einsatzabteilung Kernstadt am 25.01.2019.

28.01.2019

Mit insgesamt 512 Feuerwehreinsätzen im Jahr 2018 wird auch das vergangene Jahr wieder in die Geschichtsbücher der Feuerwehr als Rekordjahr eingehen. Kommandant Liehr wies darauf hin, dass bei einem Großteil davon auch die Einsatzabteilung der Kernstadt beteiligt war. Dabei wurden 81 Personen gerettet. Alleine bei einem Einsatz des Feuerlöschbootes „Europa 1“, bei der Havarie eines Fahrgastschiffes, wurden 52 Personen in Sicherheit gebracht.

In einer Vielzahl von Aus- und Fortbildungen haben sich 24 Angehörige weitergebildet. Beispielhaft begrüßte Kommandant Liehr die Teilnehmer des Grundausbildungslehrgangs, Dr. Ann-Margret Amui-Vedel, Patrick Decker, Frederic Forschle, Harald Ludwig, Vasile Pindaru, Roland Trick und Christophe Würz neu in der Einsatzabteilung.

In einer eindrucksvollen Präsentation wurden den Anwesenden, darunter eine große Anzahl Senioren der Altersabteilung, das vergangene Feuerwehrjahr präsentiert, wobei auch der Ausblick ins neue Jahr nicht zu kurz kam. Im Mittelpunkt steht dabei die Beschaffung einer neuen Küche im Aufenthaltsraum der Einsatzabteilung, welche in den nächsten Tagen beauftragt wird. Bei der Gelegenheit werden die Feuerwehrleute den Aufenthaltsraum mit neuer Farbe versehen.

Nach den Berichten der Altersabteilung und der Kasse wurden die Mitglieder des Abteilungsausschusses und des Feuerwehrausschusses gewählt.
Thomas Doll, Christian Findling, Stefan Heidt, Kevin Kress, Michael Marx, Marco Oberle, David Oster, Patrick Specht, Hendrik Wandres und Ralf Weltle wurden in den Abteilungsausschuss gewählt. Marco Oberle und David Oster vertreten die Kernstadt im Feuerwehrausschuss.

 
Ernennung zum Feuerwehrmann: Rahpael Bartholomé, Volker Hederich, Alexander Heuser und Christophe Würz
Beförderungen: Ralf Weltle zum Oberfeuerwehrmann; Michael Siebert und Dennis Kuhn zum Hauptfeuerwehrmann
Christian Findling und Adrian Scherer wurden mit dem bronzenen Feuerwehrehrenzeichen ausgezeichnetzoom
Ernennung zum Feuerwehrmann: Rahpael Bartholomé, Volker Hederich, Alexander Heuser und Christophe Würz
Beförderungen: Ralf Weltle zum Oberfeuerwehrmann; Michael Siebert und Dennis Kuhn zum Hauptfeuerwehrmann
Christian Findling und Adrian Scherer wurden mit dem bronzenen Feuerwehrehrenzeichen ausgezeichnet
 

Zum Feuerwehrmann wurden ernannt, Raphael Bartholomé, Volker Hederich, Alexander Heuser und Christoph Würz. Ralf Weltle wurde zum Oberfeuerwehrmann sowie Dennis Kuhn und Michael Siebert zum Hauptfeuerwehrmann befördert.

Weil sie bei der zentralen Ehrungsveranstaltung im November vergangenen Jahres nicht teilnehmen konnten, wurden Christian Findling und Adrian Scherer mit dem bronzenen Feuerwehrehrenzeichen für 15- jährigen aktiven Dienst ausgezeichnet.

 
 

Termine

  • 28.09.2020 19:00 Uhr
    ARB 1 - Probe Alarmeinheit 2

  • 28.09.2020 19:00 Uhr
    ARB 5 - Probe

  • 28.09.2020 19:00 Uhr
    ARB 3 - Querbach Brandbekämpfung

  • 29.09.2020 15:00 Uhr
    ARB 1 - Tagprobe

  • 29.09.2020 19:00 Uhr
    ARB 1 - Probe Feuerwehrtaucher

Aktuelle Einsätze

  • 22.09.2020 06:57 Uhr
    Gebäudebrand, Königsberger u. Allensteiner Straße, KernstadtGebäudebrand, Königsberger u. Allensteiner Straße, Kernstadt

  • 21.09.2020 15:35 Uhr
    Rettung mit Hubrettungsfahrzeug, Leutesheimer Straße, BodersweierRettung mit Hubrettungsfahrzeug, Leutesheimer Straße, Bodersweier

  • 20.09.2020 18:31 Uhr
    Wohnungsbrand, Lazarus-Mannheimer-Straße, SundheimWohnungsbrand, Lazarus-Mannheimer-Straße, Sundheim

  • 20.09.2020 14:02 Uhr
    Rettung mit Hubrettungsfahrzeug, Hauptstraße, RheinbischofsheimRettung mit Hubrettungsfahrzeug, Hauptstraße, Rheinbischofsheim

  • 20.09.2020 01:51 Uhr
    Rettung mit Hubrettungsfahrzeug, Tullastraße, GoldscheuerRettung mit Hubrettungsfahrzeug, Tullastraße, Goldscheuer

 
 

Stadt Kehl - Feuerwehr - Am Läger 15 - 77694 Kehl - Telefon : 07851 88-3333 - E-Mail:  feuerwehr@stadt-kehl.de