Stadt Kehl

In Auenheim schwelt Altholz

16.07.2020

Ein Schwelbrand auf dem Gelände der Firma Zollikofer hat am Freitag zu starker Rauchentwicklung und beißendem Geruch geführt. Die Polizei hat den Anwohnern empfohlen, Türen und Fenster geschlossen zu halten. Die Kehler Feuerwehr war das ganze Wochenende über im Einsatz; auch ein Einsatzfahrzeug des DRK stand bereit.

Starke Rauchentwicklung und beißender Geruch im Gewerbegebiet Auenheim hat einen Autofahrer am Freitagmorgen (10. August) um 8.16 Uhr bewogen, die Kehler Feuerwehr anzurufen: Die Erkundung von Mitarbeitern der Wache ergab schnell, dass auf dem Gelände der Firma Zollikofer, in einem der Berge geschredderten Altholzes, ein Schwelbrand ausgebrochen war. Der Ausrückbereich Auenheim/Leutesheim sowie hauptamtliche Mitarbeiter der Kehler Feuerwache – insgesamt 20 bis 25 Feuerwehrleute – waren das ganze Wochenende über im Einsatz. Schwelende Holzschnitzel können nämlich, wie Feuerwehrkommandant Gerhard Stech erläuterte, nicht mit herkömmlichen Methoden abgelöscht werden: „Es hilft nur abtragen und abspritzen.“ Mit einem Bagger wurden die betroffenen Holzberge auf dem Gelände umgesetzt, während die umgelagerte Masse permanent mit Wasser bespritzt wurde.

 
 

Termine

  • 20.07.2020 19:00 Uhr
    ARB 1 - Gruppe A

  • 20.07.2020 19:30 Uhr
    ARB 4 - Einsatzübung

  • 22.07.2020 10:00 Uhr
    ARB 1 - Gruppe D

  • 27.07.2020 19:00 Uhr
    ARB 3 - ARB Maschinisten

  • 27.07.2020 19:00 Uhr
    ARB 2 - Abteilungsprobe Leutesheim

Aktuelle Einsätze

  • 16.07.2020 03:44 Uhr
    Schiffsunfall, Kehler RheinhafenSchiffsunfall, Kehler Rheinhafen

  • 15.07.2020 15:59 Uhr
    Sonstige Hilfeleistung, Rheinvorland, SundheimSonstige Hilfeleistung, Rheinvorland, Sundheim

  • 15.07.2020 14:08 Uhr
    Gebäudebrand, Hauptstraße, SundheimGebäudebrand, Hauptstraße, Sundheim

  • 15.07.2020 11:45 Uhr
    Ölspur, Richard-Wagner-Straße, KernstadtÖlspur, Richard-Wagner-Straße, Kernstadt

  • 15.07.2020 10:46 Uhr
    Sonstige Hilfeleistung, Königsberger Straße, KernstadtSonstige Hilfeleistung, Königsberger Straße, Kernstadt

 
 

Stadt Kehl - Feuerwehr - Am Läger 15 - 77694 Kehl - Telefon : 07851 88-3333 - E-Mail:  feuerwehr@stadt-kehl.de