Stadt Kehl

Verkehrsunfall auf der BAB A 5

20.09.2012

Ein 40-Tonnen-Sattelzug bricht aus der Fahrbahn und schiebt die Mittelleitplankeüber die Gegenfahrbahn. Der Fahrer ist schwer verletzt.

Verkehrsunfall im Baustellenbereich auf der BAB A 5 rund 500 Meter nördlich der Ausfahrt Appenweier: Ein 40-Tonnen-Sattelzug bricht aus der Fahrbahn und schiebt die Mittelleitplanke auf rund 100 Meter Länge über die Gegenfahrbahn. Das Fahrzeug kommt am Rand der Gegenfahrbahn zum Stehen. Der Fahrer ist schwer verletzt und wird von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit. Ein anderer Lastkraftwagen, beladen mit 200-Liter-Gebinden eines Klebstoffs wird getroffen und beschädigt. Acht Fässer der Ladung fallen auf die BAB und laufen aus. Der Klebstoff wird von der Feuerwehr gebunden, so dass er von der Fahrbahn entfernt werden kann. Die BAB ist voll gesperrt.

Unfall
Unfall
 
 

Termine

  • 29.02.2020 19:00 Uhr
    ARB 2 - Abteilungsversammlung Leutesheim

  • 02.03.2020 19:00 Uhr
    ARB 3 - Zierolshofen Brandbekämpfung

  • 02.03.2020 19:00 Uhr
    ARB 1 - Probe Alarmeinheit 1

  • 02.03.2020 19:00 Uhr
    ARB 5 - Probe

  • 02.03.2020 19:30 Uhr
    ARB 4 - Einsatzübung

Aktuelle Einsätze

  • 25.02.2020 19:24 Uhr
    Verkehrsunfall, BAB 5 Fahrtrichtung Süd, Appenweier > OffenburgVerkehrsunfall, BAB 5 Fahrtrichtung Süd, Appenweier > Offenburg

  • 25.02.2020 10:43 Uhr
    Sonstige Hilfeleistung, Straßburger Straße Einmündung Am LägerSonstige Hilfeleistung, Straßburger Straße Einmündung Am Läger

  • 25.02.2020 09:08 Uhr
    Ölspur, KVK Vogesenallee Richtung KorkÖlspur, KVK Vogesenallee Richtung Kork

  • 25.02.2020 01:01 Uhr
    Ölspur, Badstraße, AuenheimÖlspur, Badstraße, Auenheim

  • 24.02.2020 21:12 Uhr
    Türöffnung, Altwasserweg, GoldscheuerTüröffnung, Altwasserweg, Goldscheuer

 
 

Stadt Kehl - Feuerwehr - Am Läger 15 - 77694 Kehl - Telefon : 07851 88-3333 - E-Mail:  feuerwehr@stadt-kehl.de