Stadt Kehl

Brand in Wohngebäude auf Oase-Areal

30.12.2012

Auf dem einstigen Oase-Gelände hat es am späteren Nachmittag des 30. Dezembers gebrannt: Aufmerksame Nachbarn entdeckten, dass aus Fenstern des ehemaligen Wohngebäudes dunkler Rauch quoll und alarmierten um 16.27 Uhr die Kehler Feuerwehr. Diese rückte mit einem Löschzug und 25 Mann aus und schickte sofort Atemschutzträger in das unbewohnte Gebäude, um sicherzustellen, dass sich niemand darin aufhielt. Die Wehrmänner hatten den Brand rasch unter Kontrolle.

Nachdem der Brand im Obergeschoss gelöscht war, machten die Feuerwehrleute die Fenster im Gebäude auf, um dieses zu durchlüften. Außerdem öffneten sie die Decken zum Dachgeschoss, wo sie weitere Glutnester entdeckten. Feuerwehrkommandant Gerhard Stech geht davon aus, dass es sich um Brandstiftung handelt. Die Zustände im Innern des Hauses lassen darauf schließen, dass sich dort zeitweise Menschen aufgehalten, eventuell auch dort genächtigt haben.


oase2
oase3
oase4
 
 

Termine

  • 16.11.2019 09:00 Uhr
    ARB 3 - Altmaterial AE Zierolshofen

  • 16.11.2019 18:30 Uhr
    ARB 4 - Feierstunde Volkstrauertag

  • 17.11.2019 09:00 Uhr
    ARB 3 - Volkstrauertag Bodersweier

  • 18.11.2019 19:00 Uhr
    ARB 3 - FBG

  • 18.11.2019 19:00 Uhr
    ARB 1 - Probe Alarmeinheit 1

Aktuelle Einsätze

  • 13.11.2019 15:29 Uhr
    Türöffnung, Niedereichstraße, KernstadtTüröffnung, Niedereichstraße, Kernstadt

  • 13.11.2019 09:39 Uhr
    Sonstige Hilfeleistung, Leutesheimer Straße, BodersweierSonstige Hilfeleistung, Leutesheimer Straße, Bodersweier

  • 13.11.2019 02:45 Uhr
    Feueralarm BMA, Rathausplatz, KernstadtFeueralarm BMA, Rathausplatz, Kernstadt

  • 12.11.2019 21:23 Uhr
    Rettung mit Hubrettungsfahrzeug, Kanzmattstraße, KernstadtRettung mit Hubrettungsfahrzeug, Kanzmattstraße, Kernstadt

  • 11.11.2019 10:48 Uhr
    Feueralarm BMA, Landstraße, KorkFeueralarm BMA, Landstraße, Kork

 
 

Stadt Kehl - Feuerwehr - Am Läger 15 - 77694 Kehl - Telefon : 07851 88-3333 - E-Mail:  feuerwehr@stadt-kehl.de