Stadt Kehl

Brand in Metzgerei in der Hauptstraße

29.05.2013

Ein technischer Defekt an einer Kühltruhe hat am Dienstagabend einen Brand in einer Kehler Metzgerei ausgelöst. Die Kehler Feuerwehr war mit einem Löschzug und 25 Einsatzkräften vor Ort und hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand.

Schwarzer Rauch quoll am Dienstag gegen 19 Uhr aus dem Erdgeschoss eines Gebäudes in der Hauptstraße, als die Feuerwehr eintraf. Da Nachbarn vermuteten, dass sich noch Menschen im Gebäude befinden könnten, traten die Einsatzkräfte die Tür ein und durchsuchten die Räume. Tatsächlich waren die Eigentümer zum Zeitpunkt des Brandes aber nicht in ihrem Haus. Der Feuerwehr gelang es, den Brand schnell zu löschen, so dass keine benachbarten Gebäude zu Schaden kamen. Das Obergeschoss über dem Raum, in dem das Feuer ausgebrochen war, war stark verraucht. Personen wurden nicht verletzt, den Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 10 000 Euro.

 
 
 
 
 
 

Termine

  • 29.02.2020 19:00 Uhr
    ARB 2 - Abteilungsversammlung Leutesheim

  • 02.03.2020 19:00 Uhr
    ARB 3 - Zierolshofen Brandbekämpfung

  • 02.03.2020 19:00 Uhr
    ARB 1 - Probe Alarmeinheit 1

  • 02.03.2020 19:00 Uhr
    ARB 5 - Probe

  • 02.03.2020 19:30 Uhr
    ARB 4 - Einsatzübung

Aktuelle Einsätze

  • 25.02.2020 19:24 Uhr
    Verkehrsunfall, BAB 5 Fahrtrichtung Süd, Appenweier > OffenburgVerkehrsunfall, BAB 5 Fahrtrichtung Süd, Appenweier > Offenburg

  • 25.02.2020 10:43 Uhr
    Sonstige Hilfeleistung, Straßburger Straße Einmündung Am LägerSonstige Hilfeleistung, Straßburger Straße Einmündung Am Läger

  • 25.02.2020 09:08 Uhr
    Ölspur, KVK Vogesenallee Richtung KorkÖlspur, KVK Vogesenallee Richtung Kork

  • 25.02.2020 01:01 Uhr
    Ölspur, Badstraße, AuenheimÖlspur, Badstraße, Auenheim

  • 24.02.2020 21:12 Uhr
    Türöffnung, Altwasserweg, GoldscheuerTüröffnung, Altwasserweg, Goldscheuer

 
 

Stadt Kehl - Feuerwehr - Am Läger 15 - 77694 Kehl - Telefon : 07851 88-3333 - E-Mail:  feuerwehr@stadt-kehl.de