Stadt Kehl

Kleintransporter geht in Flammen auf

09.10.2013

Ein Kleintransporter eines Kehler Handwerksbetriebs ist am Mittwochmorgen gegen 9.45 Uhr am Ortsausgang Bodersweier in Flammen aufgegangen. Das Fahrzeug verbrannte komplett, auch ein verladenes Schweißgerät wurde zerstört.

Dem Fahrer gelang es glücklicherweise, eine Gasflasche, die sich ebenfalls im Transporter befand, zu sichern, bevor das Feuer sie erreichte. Der Ausrückbereich 3 der Feuerwehr (Bodersweier, Zierolshofen, Querbach) konnte den Brand mit Unterstützung eines Löschfahrzeugs aus der Kernstadt innerhalb kürzester Zeit unter Kontrolle bringen. Die Bundesstraße B 36 war eine halbe Stunde lang in beide Richtungen gesperrt.

 
 

Termine

  • 29.02.2020 19:00 Uhr
    ARB 2 - Abteilungsversammlung Leutesheim

  • 02.03.2020 19:00 Uhr
    ARB 3 - Zierolshofen Brandbekämpfung

  • 02.03.2020 19:00 Uhr
    ARB 1 - Probe Alarmeinheit 1

  • 02.03.2020 19:00 Uhr
    ARB 5 - Probe

  • 02.03.2020 19:30 Uhr
    ARB 4 - Einsatzübung

Aktuelle Einsätze

  • 25.02.2020 19:24 Uhr
    Verkehrsunfall, BAB 5 Fahrtrichtung Süd, Appenweier > OffenburgVerkehrsunfall, BAB 5 Fahrtrichtung Süd, Appenweier > Offenburg

  • 25.02.2020 10:43 Uhr
    Sonstige Hilfeleistung, Straßburger Straße Einmündung Am LägerSonstige Hilfeleistung, Straßburger Straße Einmündung Am Läger

  • 25.02.2020 09:08 Uhr
    Ölspur, KVK Vogesenallee Richtung KorkÖlspur, KVK Vogesenallee Richtung Kork

  • 25.02.2020 01:01 Uhr
    Ölspur, Badstraße, AuenheimÖlspur, Badstraße, Auenheim

  • 24.02.2020 21:12 Uhr
    Türöffnung, Altwasserweg, GoldscheuerTüröffnung, Altwasserweg, Goldscheuer

 
 

Stadt Kehl - Feuerwehr - Am Läger 15 - 77694 Kehl - Telefon : 07851 88-3333 - E-Mail:  feuerwehr@stadt-kehl.de