Stadt Kehl

Tierrettung, Rheinvorland - Pionierhafen, Kernstadt

22.04.2015

Eine Spaziergängerin meldete der Feuerwehr einen verletzten Schwan in der Nähe vom Pionierhafen. Der Schwan hat sich in einem Angelhaken erst am Hals und dann zusätzlich am Schnabel verfangen. Der Feuerwehr gelang es den verletzten aber dennoch sehr aktiven Schwan einzufangen. Mit Unterstützung von Gérard Mercier (Vorsitzender des NABU Kehl) gelang es der Feuerwehr den Haken zu entfernen. Nach augenscheinlicher Begutachtung hatte der Schwan keine schwereren Verletzungen und konnte so wieder freigelassen werden.

 
 
 
 
 
 
 

Termine

  • 29.02.2020 19:00 Uhr
    ARB 2 - Abteilungsversammlung Leutesheim

  • 02.03.2020 19:00 Uhr
    ARB 3 - Zierolshofen Brandbekämpfung

  • 02.03.2020 19:00 Uhr
    ARB 1 - Probe Alarmeinheit 1

  • 02.03.2020 19:00 Uhr
    ARB 5 - Probe

  • 02.03.2020 19:30 Uhr
    ARB 4 - Einsatzübung

Aktuelle Einsätze

  • 27.02.2020 18:30 Uhr
    Kaminbrand, Klausmattstraße, SundheimKaminbrand, Klausmattstraße, Sundheim

  • 26.02.2020 14:58 Uhr
    Verkehrsunfall, Person eingeklemmt, BAB 5, Appenweier>Offenburg Verkehrsunfall, Person eingeklemmt, BAB 5, Appenweier>Offenburg

  • 25.02.2020 19:24 Uhr
    Verkehrsunfall, BAB 5, Appenweier > OffenburgVerkehrsunfall, BAB 5, Appenweier > Offenburg

  • 25.02.2020 10:43 Uhr
    Sonstige Hilfeleistung, Straßburger Straße Einmündung Am LägerSonstige Hilfeleistung, Straßburger Straße Einmündung Am Läger

  • 25.02.2020 09:08 Uhr
    Ölspur, KVK Vogesenallee Richtung KorkÖlspur, KVK Vogesenallee Richtung Kork

 
 

Stadt Kehl - Feuerwehr - Am Läger 15 - 77694 Kehl - Telefon : 07851 88-3333 - E-Mail:  feuerwehr@stadt-kehl.de