Stadt Kehl

Ölunfall, Autobahn A 5, Offenburg

16.07.2015

Ein Sattelzug ist auf der Autobahn nach einem Ausweichmanöver nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Dabei wurden an den Leitplanken die Kraftstoffbehälter teilweise derart beschädigt, dass mehrere hundert Liter Dieselkraftstoff ausgelaufen sind. Das Löschgruppenfahrzeug der Feuerwehr Appenweier und der Umweltschutzzug der Feuerwehr Kehl haben die restlichen 250 Liter Diesel in bereitgestellte Behälter umgepumpt. Vor Ort waren neben den umfangreichen Polizeikräften, auch die untere Wasserbehörde des Landratsamtes Ortenaukreis. Während des Einsatzes und der Bergung durch eine Fachfirma war die rechte Spur der Autobahn gesperrt.

 
 
 
 
 
 
 

Termine

  • 29.02.2020 19:00 Uhr
    ARB 2 - Abteilungsversammlung Leutesheim

  • 02.03.2020 19:00 Uhr
    ARB 3 - Zierolshofen Brandbekämpfung

  • 02.03.2020 19:00 Uhr
    ARB 1 - Probe Alarmeinheit 1

  • 02.03.2020 19:00 Uhr
    ARB 5 - Probe

  • 02.03.2020 19:30 Uhr
    ARB 4 - Einsatzübung

Aktuelle Einsätze

  • 27.02.2020 18:30 Uhr
    Kaminbrand, Klausmattstraße, SundheimKaminbrand, Klausmattstraße, Sundheim

  • 26.02.2020 14:58 Uhr
    Verkehrsunfall, Person eingeklemmt, BAB 5, Appenweier>Offenburg Verkehrsunfall, Person eingeklemmt, BAB 5, Appenweier>Offenburg

  • 25.02.2020 19:24 Uhr
    Verkehrsunfall, BAB 5, Appenweier > OffenburgVerkehrsunfall, BAB 5, Appenweier > Offenburg

  • 25.02.2020 10:43 Uhr
    Sonstige Hilfeleistung, Straßburger Straße Einmündung Am LägerSonstige Hilfeleistung, Straßburger Straße Einmündung Am Läger

  • 25.02.2020 09:08 Uhr
    Ölspur, KVK Vogesenallee Richtung KorkÖlspur, KVK Vogesenallee Richtung Kork

 
 

Stadt Kehl - Feuerwehr - Am Läger 15 - 77694 Kehl - Telefon : 07851 88-3333 - E-Mail:  feuerwehr@stadt-kehl.de