Stadt Kehl

Gebäudebrand, Steinertsaustraße, Bodersweier

02.08.2016

In Kehl-Bodersweier stand eine Reithalle in Flammen. Mehrere Pferde wurden durch das Feuer verletzt und irrten teilweise in der Ortschaft umher. Im Einsatz befanden sich die Ausrückbereiche 3 (Bodersweier/ Querbach/ Zierolshofen), 1 (Kernstadt/Neumühl) mit beiden Löschzügen, 2 (Auenheim / Leutesheim), sowie die Feuerwehr Achern mit der Drehleiter und dem Abrollbehälter Atemschutz. Weiter wurden die Feuerwehren Rheinau und Willstätt mit je einem Löschgruppenfahrzeug zur Einsatzstelle alarmiert. Die zentrale Feuerwache in der Stadt war mit einem Löschzug des Ausrückbereichs 4 (Goldscheuer) besetzt. Weiter befanden sich mehrere Veterinäre, Einheiten des DRK und des Rettungsdienstes und die Polizei im Einsatz. Das Kehler THW wurde ebenfalls tätig und unterstützte die Löscharbeiten. Insgesamt befanden sich über 150 Einsatzkräfte im Einsatz.

 

Der Einsatz war am Mittwoch, den 03. August gegen 23:30 Uhr beendet.

 
 

Termine

  • 23.02.2020 13:00 Uhr
    ARB 3 - Narrendorf Bodersweier

  • 24.02.2020 09:00 Uhr
    ARB 2 - Feuerwehrhock Leutesheim

  • 29.02.2020 19:00 Uhr
    ARB 2 - Abteilungsversammlung Leutesheim

  • 02.03.2020 19:00 Uhr
    ARB 3 - Zierolshofen Brandbekämpfung

  • 02.03.2020 19:00 Uhr
    ARB 1 - Probe Alarmeinheit 1

Aktuelle Einsätze

  • 17.02.2020 14:57 Uhr
    Türöffnung, Am Ziegelhof, SundheimTüröffnung, Am Ziegelhof, Sundheim

  • 17.02.2020 12:16 Uhr
    Ölspur, Höllstraße, SundheimÖlspur, Höllstraße, Sundheim

  • 17.02.2020 08:35 Uhr
    Feueralarm BMA, Im Fuchseck BodersweierFeueralarm BMA, Im Fuchseck Bodersweier

  • 16.02.2020 09:50 Uhr
    Sonstige Hilfeleistung, Kasernenstraße, KernstadtSonstige Hilfeleistung, Kasernenstraße, Kernstadt

  • 15.02.2020 18:27 Uhr
    Person in Aufzug, Kasernenstraße, KernstadtPerson in Aufzug, Kasernenstraße, Kernstadt

 
 

Stadt Kehl - Feuerwehr - Am Läger 15 - 77694 Kehl - Telefon : 07851 88-3333 - E-Mail:  feuerwehr@stadt-kehl.de