Stadt Kehl

Ölspur, L75 Kehl > Bodersweier, Abzweig Auenheim

30.07.2018

Rund 30 Muttersäue haben am Mittwochnachmittag, 18. Juli, die Kehler Feuerwehr auf Trab gehalten. Sie befanden sich in einem Lkw, der, von Auenheim kommend, an der Abzweigung zur L75 gegen 13 Uhr mit einem Motorradfahrer zusammengestoßen ist. Während dieser mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht wurde, mussten die Einsatzkräfte auch den Abtransport der Schweine organisieren. Weil die Tiere relativ wenige Schweißdrüsen besitzen, liefen sie bei 35 Grad Celsius in dem nunmehr fahruntüchtigen Lkw Gefahr, durch die Hitze zu sterben.

Bei hohen Temperaturen ist es gerade bei Schweinen zwingend notwendig, ausreichend Kühlungsmöglichkeiten zu schaffen. Weil der Kraftstofftank des Lkw durch den Unfall allerdings so stark beschädigt worden war, dass große Mengen Diesel die gesamte vierspurige Fahrbahn verschmutzten, fiel auch das Kühlungssystem aus
Wegen des Unfalls musste die gesamte L75 für einige Stunden gesperrt werden.

Mithilfe von Landwirt Horst Körkel, selbst ehrenamtliches Mitglied der Kehler Feuerwehr und ehemaliger Besitzer eines Schweinemastbetriebes, sowie eines Viehhändlers aus Rheinau-Linx konnten die Muttersäue nach und nach in Ersatzfahrzeuge verladen und zu ihrem Ziel in Neuried transportiert werden.
Die 30 Muttersäue wurden nach und nach in Ersatzfahrzeuge geladen und abtransportiert.

Insgesamt war die Feuerwehr mit 12 Kräften im Einsatz. Die gesperrte L 75 konnte erst am frühen Abend wieder freigegeben werden, nachdem eine Reinigungsfirma die verschmutzte Straße professionell gesäubert hatte.
 
 

Termine

  • 20.07.2020 19:00 Uhr
    ARB 1 - Gruppe A

  • 20.07.2020 19:30 Uhr
    ARB 4 - Einsatzübung

  • 22.07.2020 10:00 Uhr
    ARB 1 - Gruppe D

  • 27.07.2020 19:00 Uhr
    ARB 3 - ARB Maschinisten

  • 27.07.2020 19:00 Uhr
    ARB 2 - Abteilungsprobe Leutesheim

Aktuelle Einsätze

  • 16.07.2020 03:44 Uhr
    Schiffsunfall, Kehler RheinhafenSchiffsunfall, Kehler Rheinhafen

  • 15.07.2020 15:59 Uhr
    Sonstige Hilfeleistung, Rheinvorland, SundheimSonstige Hilfeleistung, Rheinvorland, Sundheim

  • 15.07.2020 14:08 Uhr
    Gebäudebrand, Hauptstraße, SundheimGebäudebrand, Hauptstraße, Sundheim

  • 15.07.2020 11:45 Uhr
    Ölspur, Richard-Wagner-Straße, KernstadtÖlspur, Richard-Wagner-Straße, Kernstadt

  • 15.07.2020 10:46 Uhr
    Sonstige Hilfeleistung, Königsberger Straße, KernstadtSonstige Hilfeleistung, Königsberger Straße, Kernstadt

 
 

Stadt Kehl - Feuerwehr - Am Läger 15 - 77694 Kehl - Telefon : 07851 88-3333 - E-Mail:  feuerwehr@stadt-kehl.de