Stadt Kehl

Ölunfall, BAB Fahrtrichtung Offenburg, nach Parkplatz Gottswald

16.10.2019

Gemeinsam mit der Feuerwehr Appenweier wurde die Feuerwehr Kehl zu einem Ölunfall auf der BAB 5 alarmiert. Ein LKW hatte sich den Kraftstofftank massiv beschädigt. Hieraus resultierte mehrere Kilometer lange Dieselspur. Nachdem der Fahrer den Defekt bemerkte, blieb er auf der Standspur stehen. Aufgrund des starken Austrittes bildete sich bis zum Eintreffen der Feuerwehr eine große Diesellache unter dem LKW und dem Anhänger.

Kraftstoff unter dem LKW

Im Rahmen der Erstmaßnahmen wurde der Austritt durch den Einsatz von Keilen provisorisch abgedichtet und sowie eine Auffangwanne unter der Leckage verbracht.

Anschließend wurde der ausgelaufene Kraftstoff mit Bindemittel gebunden und der verbliebene Tankinhalt abgesaugt.

 
 
 
 
 
 

Termine

  • 25.11.2019 19:00 Uhr
    ARB 1 - Probe Alarmeinheit 2

  • 25.11.2019 19:00 Uhr
    ARB 5 - Probe

  • 25.11.2019 19:00 Uhr
    ARB 2 - Probe NE

  • 28.11.2019 19:00 Uhr
    Probe Jugendfeuerwehr

  • 30.11.2019 08:00 Uhr
    ARB 1 - Alle Verteilung Abfallkalender

Aktuelle Einsätze

  • 20.11.2019 14:35 Uhr
    TierrettungTierrettung

  • 20.11.2019 09:31 Uhr
    Ölspur auf Straße, Otto-Hahn-Straße, AuenheimÖlspur auf Straße, Otto-Hahn-Straße, Auenheim

  • 19.11.2019 20:25 Uhr
    Sonstige Brände, Hauptstraße, KernstadtSonstige Brände, Hauptstraße, Kernstadt

  • 19.11.2019 15:50 Uhr
    Ölspur auf Straße, Robert-Koch-Straße, AuenheimÖlspur auf Straße, Robert-Koch-Straße, Auenheim

  • 18.11.2019 10:34 Uhr
    Elektroanlagenbrand, Forsthausstraße, Rheinau-RheinbischofsheimElektroanlagenbrand, Forsthausstraße, Rheinau-Rheinbischofsheim

 
 

Stadt Kehl - Feuerwehr - Am Läger 15 - 77694 Kehl - Telefon : 07851 88-3333 - E-Mail:  feuerwehr@stadt-kehl.de