Stadt Kehl

Gebäudebrand, Lindenweg, Marlen

04.03.2021

Zu einem Gebäudebrand in Marlen ist die Kehler Feuerwehr am Mittwoch gegen 15.35 Uhr alarmiert worden. Nach ersten Informationen stand im angrenzenden Schopf ein Öltank, der Feuer zu fangen drohte. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, stellte sich die Situation als weitaus weniger dramatisch heraus. Das Dach eines Abstellschuppens stand in Flammen; im angrenzenden Wohngebäude befanden sich vier Personen. Die Feuerwehr löschte den Brand ab; eine Person kam aufgrund einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus.

Mit der Wärmebildkamera wird die Dachkante nach Glutnestern abgesucht.zoom

Die Löscharbeiten waren für die Einsatzkräfte aus Goldscheuer/Hohnhurst und der Kernstadt zügig erledigt. Bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr hatten Nachbarn zu ihren Gartenschläuchen gegriffen und versucht, die Flammen zu einzudämmen. Diese hatten sich bereits durch das Schuppendach gefressen und zogen die Häuserwand zum Wohngebäude hinauf. „Durch das beherzte Eingreifen der Nachbarn konnte verhindert werden, dass das Feuer vollständig auf den Dachstuhl des Wohnhauses übergriff“, sagte Einsatzleiter Ralf Moßmann. Die Feuerwehr übernahm daraufhin die Löscharbeiten und erstickte die Flammen. Ein Öltank stand nicht wie befürchtet in dem Schopf, sondern fand sich im angrenzenden Wohnhaus. Unter Atemschutz und mit Wärmebildkamera suchten die Einsatzkräfte die verqualmten Räumlichkeiten ab. Im Wohnhaus hielten sich noch vier Personen auf und wurden von der Feuerwehr nach draußen ins Freie gebracht. Zwei Bewohner wurden vorsorglich vom Rettungsdienst untersucht; eine Person musste mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Nachdem das Feuer im Schopf gelöscht war, kontrollierten die Löschkräfte die Brandstelle auf Glutnester. Die Feuerwehr war zwischenzeitlich mit rund 35 Einsatzkräften und zwölf Fahrzeugen vor Ort; zusätzlich waren Rettungsdienst und Polizei im Einsatz. Die Brandursache ist Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.

 
 

Termine

  • 14.06.2021 18:20 Uhr
    ARB 1 - Gruppe 1

  • 14.06.2021 19:00 Uhr
    ARB 3 - Zierolshofen Gruppe 2

  • 21.06.2021 19:00 Uhr
    ARB 1 - Gruppe 2

  • 21.06.2021 19:00 Uhr
    ARB 3 - Zierolshofen Gruppe 2

  • 28.06.2021 19:00 Uhr
    ARB 1 - Gruppe 3

Aktuelle Einsätze

  • 11.06.2021 11:10 Uhr
    Öl auf Gewässer, Steinlöchle See, Willstätt-HesselhurstÖl auf Gewässer, Steinlöchle See, Willstätt-Hesselhurst

  • 09.06.2021 02:50 Uhr
    Ölunfall,  Weststraße, Hafengebiet Ölunfall, Weststraße, Hafengebiet

  • 08.06.2021 09:08 Uhr
    Ölspur, Am Ziegelhof, SundheimÖlspur, Am Ziegelhof, Sundheim

  • 08.06.2021 08:29 Uhr
    Ölspur, Kinzigstraße, KernstadtÖlspur, Kinzigstraße, Kernstadt

  • 08.06.2021 08:21 Uhr
    Verkehrsunfall Person eingeklemmt, Hafenzufahrt OST, KernstadtVerkehrsunfall Person eingeklemmt, Hafenzufahrt OST, Kernstadt

 
 

Stadt Kehl - Feuerwehr - Am Läger 15 - 77694 Kehl - Telefon : 07851 88-3333 - E-Mail:  feuerwehr@stadt-kehl.de