Stadt Kehl
 

Aktuelles

  • Feuerwehren Kehl und Neuried unterstützen sich gegenseitig – Kooperationsvertrag geschlossen

    Feuerwehren Kehl und Neuried unterstützen sich gegenseitig – Kooperationsvertrag geschlossen

    Die Feuerwehren aus Kehl und Neuried werden in Zukunft noch enger zusammenarbeiten: Wenn sich die Wehren künftig bei Bränden auf der jeweils anderen Gemarkung unterstützen, wird kein Kostenersatz mehr fällig. Das haben Oberbürgermeister Toni Vetrano und Bürgermeisterstellvertreter Peter Heuken in Vertretung für Bürgermeister Jochen Fischer am Dienstag (21. Juli) mit einem öffentlich-rechtlichen Vertrag besiegelt. Für OB Vetrano ist die vertragliche Regelung „die logische Konsequenz aus der Kooperation in der Vergangenheit“. Feuerwehrkommandant Viktor Liehr betonte, man werde die neuen Möglichkeiten mit Fingerspitzengefühl nutzen und bedankte sich für das Vertrauen der Stadt- und Gemeindespitzen. mehr...

  • Schiffsunfall, Kehler Rheinhafen

    Schiffsunfall, Kehler Rheinhafen

    Ein frei im Hafenbecken treibender Leichter war Ursache für die Alarmierung der Kehler Feuerwehr am Donnerstagmorgen. Dieser trieb führerlos durch das Hafenbecken in Richtung Rhein. Bereits auf Anfahrt der Kräfte konnte der Leichter durch Betriebspersonal gesichert und am Ufer gesichert werden. Ein Eingreifen des Feuerlöschbootes Europa 1, des Mehrzweckbootes sowie des alarmierten Rüstzuges war nicht notwendig.

  • Sonstige Brände, Rue du Rheinfeld, Straßburg

    Sonstige Brände, Rue du Rheinfeld, Straßburg

    Die Feuerwehr Straßburg wurde mit dem Feuerlöschboot "Europa 1" zur Wasserförderung bei einem Großfeuer unterstützt.

  • Schiffsunfall, Schiffswerft Karcher, Freistett

    Schiffsunfall, Schiffswerft Karcher, Freistett

    Das Feuerlöschboot Europa 1 unterstützte die Feuerwehr Rheinau bei der Bergung und Sicherung von zwei untergegangenen Sportbooten im Freistetter Hafen. mehr...

  • Sturmtief "Sabine"

    Sturmtief "Sabine"

    Das Sturmtief „Sabine“ hat die Stadt Kehl und ihre Ortschaften erreicht. Seit den frühen Morgenstunden ist die Feuerwehr wiederholt im Einsatz und kümmert sich um umgestürzte Bäume und abgedeckte Dächer. Vorsorglich wurden Grünflächen wie das Gelände der ehemaligen Landesgartenschau, der Walderlebnispfad und der Hauptfriedhof gesperrt. Noch sei die Situation aber entspannt. Feuerwehr und Verwaltung raten den Bürgerinnen und Bürgern dennoch zur Vorsicht. mehr...

 
 
 
 

Termine

  • 28.09.2020 19:00 Uhr
    ARB 1 - Probe Alarmeinheit 2

  • 28.09.2020 19:00 Uhr
    ARB 5 - Probe

  • 28.09.2020 19:00 Uhr
    ARB 3 - Querbach Brandbekämpfung

  • 29.09.2020 15:00 Uhr
    ARB 1 - Tagprobe

  • 29.09.2020 19:00 Uhr
    ARB 1 - Probe Feuerwehrtaucher

Aktuelle Einsätze

  • 22.09.2020 06:57 Uhr
    Gebäudebrand, Königsberger u. Allensteiner Straße, KernstadtGebäudebrand, Königsberger u. Allensteiner Straße, Kernstadt

  • 21.09.2020 15:35 Uhr
    Rettung mit Hubrettungsfahrzeug, Leutesheimer Straße, BodersweierRettung mit Hubrettungsfahrzeug, Leutesheimer Straße, Bodersweier

  • 20.09.2020 18:31 Uhr
    Wohnungsbrand, Lazarus-Mannheimer-Straße, SundheimWohnungsbrand, Lazarus-Mannheimer-Straße, Sundheim

  • 20.09.2020 14:02 Uhr
    Rettung mit Hubrettungsfahrzeug, Hauptstraße, RheinbischofsheimRettung mit Hubrettungsfahrzeug, Hauptstraße, Rheinbischofsheim

  • 20.09.2020 01:51 Uhr
    Rettung mit Hubrettungsfahrzeug, Tullastraße, GoldscheuerRettung mit Hubrettungsfahrzeug, Tullastraße, Goldscheuer

 
 

Stadt Kehl - Feuerwehr - Am Läger 15 - 77694 Kehl - Telefon : 07851 88-3333 - E-Mail:  feuerwehr@stadt-kehl.de