Raus aus der Schule, ab zur Kehler Feuerwehr: freie Plätze für ein FSJ

„Gemeinschaftsgefühl“, „Abwechslung“, „Lernen fürs Leben“: Wer sich für den Feuerwehrdienst interessiert, volljährig ist, einen Führerschein und die Truppmannausbildung (Teil 1) hat, der ist bei der Kehler Feuerwehr genau richtig. Ab August 2019  und September 2019 gibt es jeweils einen Platz für ein Freiwilliges Soziales Jahr.



Ehemalige Absolventen können die Erfahrung nur empfehlen. Das sagen sie über ihr FSJ:

Björn Vogt und Paul Baumannzoom

Paul Baumann: „Die Aufgaben sind sehr abwechslungsreich. Man kommt morgens auf die Wache und weiß überhaupt nicht, was an dem Arbeitstag passieren wird. Das ist wie ein tägliches, kleines Überraschungs-Ei. Das FSJ ist ein Jahr, in dem man fürs Leben lernt.“

Björn Vogt:
„Das ist nochmal ein ganz anderes Zusammengehörigkeitsgefühl als zum Beispiel in einem Sportverein.“

Dennis Wetz und Florian Thomaszoom

Florian Thomas: „Ich kann nur jedem empfehlen, bei der Feuerwehr mitzumachen. Man erlebt Gemeinschaft und kann etwas Gutes tun.“

 
 

Termine

  • 22.05.2019 19:00 Uhr
    ARB 2 - Probe NE

  • 23.05.2019 19:00 Uhr
    ARB 1 - Probe Bootsführer

  • 23.05.2019 19:00 Uhr
    Probe Jugendfeuerwehr

  • 25.05.2019 08:00 Uhr
    ARB 4 - Sonderausbildung Maschinisten

  • 26.05.2019 10:00 Uhr
    ARB 3 - Wahlhock EA Bodersweier

Aktuelle Einsätze

  • 21.05.2019 13:13 Uhr
    Hochwasser, Stadtgebiet, AchernHochwasser, Stadtgebiet, Achern

  • 21.05.2019 12:04 Uhr
    Hochwasser, Stadtgebiet, AchernHochwasser, Stadtgebiet, Achern

  • 21.05.2019 10:01 Uhr
    Sonstige Brände, Blumenstraße, KernstadtSonstige Brände, Blumenstraße, Kernstadt

  • 21.05.2019 05:21 Uhr
    Verkehrsunfall, BAB A 5, OffenburgVerkehrsunfall, BAB A 5, Offenburg

  • 19.05.2019 10:12 Uhr
    Tierrettung, Schwimmbadstraße, Kernstadt Tierrettung, Schwimmbadstraße, Kernstadt

 
 

Stadt Kehl - Feuerwehr - Am Läger 15 - 77694 Kehl - Telefon : 07851 88-3333 - E-Mail:  feuerwehr@stadt-kehl.de