Wechselladergemeinschaft

Feuerwehrtechnisches Spezialgerät ist teuer und wird selten gebraucht: Damit nicht jede Große Kreisstadt im Ortenaukreis für jeden Unglücksfall die notwendigen technischen Gerätschaften anschaffen und bereithalten muss, haben sich die Feuerwehren der Kreisstädte 2002 zu einer so genannten Wechselladergemeinschaft zusammengeschlossen. Seit 2004 arbeiten die Feuerwehren auch personell enger zusammen.

Mit der Wechselladergemeinschaft wurde vor allem eine Zusammenarbeit auf technischem Gebiet begründet - jede Wehr hält andere Abrollbehälter vor - welche gemeinsam beschafft werden - und stellt diese im Schadensfall in den Partnerstädten zur Verfügung. Seit 2004 geht die Zusammenarbeit jedoch so weit, dass sich die fünf Wehren auch im täglichen Einsatzdienst vorrangig mit hauptamtlichem Personal gegenseitig unterstützen.
Vor allem wenn die Feuerwehr tagsüber zu größeren Einsätzen gerufen wird, kann es zu Engpässen kommen. Viele ehrenamtliche Feuerwehrleute arbeiten auswärts und können im Alarmfall nicht rasch genug zur Einsatzstelle kommen. Das ist kein Kehler Problem, sondern allen Wehren gemein.

Damit die Feuerwehrkooperation im Ortenaukreis, übrigens ein Modellfall im Land Baden-Württemberg, auch nach außen sichtbar wird, hat der Kehler Künstler Friedrich Geiler ein Logo entwickelt: Ein Kreis (der Ortenaukreis) umschließt mobile Container (die Abrollbehälter), die für die Bewegung und Mobilität der fünf Feuerwehren der Großen Kreisstädte stehen.

Gemeinsamer Einsatz Teleskopmast Kehl und Drehleiter Offenburg
Gemeinsamer Einsatz Teleskopmast Kehl und Drehleiter Offenburg
 
 

Termine

  • 25.11.2019 19:00 Uhr
    ARB 1 - Probe Alarmeinheit 2

  • 25.11.2019 19:00 Uhr
    ARB 5 - Probe

  • 25.11.2019 19:00 Uhr
    ARB 2 - Probe NE

  • 28.11.2019 19:00 Uhr
    Probe Jugendfeuerwehr

  • 30.11.2019 08:00 Uhr
    ARB 1 - Alle Verteilung Abfallkalender

Aktuelle Einsätze

  • 20.11.2019 14:35 Uhr
    TierrettungTierrettung

  • 20.11.2019 09:31 Uhr
    Ölspur auf Straße, Otto-Hahn-Straße, AuenheimÖlspur auf Straße, Otto-Hahn-Straße, Auenheim

  • 19.11.2019 20:25 Uhr
    Sonstige Brände, Hauptstraße, KernstadtSonstige Brände, Hauptstraße, Kernstadt

  • 19.11.2019 15:50 Uhr
    Ölspur auf Straße, Robert-Koch-Straße, AuenheimÖlspur auf Straße, Robert-Koch-Straße, Auenheim

  • 18.11.2019 10:34 Uhr
    Elektroanlagenbrand, Forsthausstraße, Rheinau-RheinbischofsheimElektroanlagenbrand, Forsthausstraße, Rheinau-Rheinbischofsheim

 
 

Stadt Kehl - Feuerwehr - Am Läger 15 - 77694 Kehl - Telefon : 07851 88-3333 - E-Mail:  feuerwehr@stadt-kehl.de